Home Tag "Amerika"

097 – BrightLoc – Ein Fahrrad-Licht und -Schloss in einem

Kennt ihr das? Ihr fahrt mit eurem Fahrrad täglich zur Arbeit oder nutzt es auch unregelmässiger, aber immer wenn ihr es abstellen müsst habt ihr «Angst» um euer Velo? Je nach Modell das ihr fahrt ist nicht immer ganz so sicher. Deshalb seid ihr vielleicht auf der Suche nach einem stabilen und sicheren Schloss? Dan hört doch mal in diese Folge rein, denn hier gibt es nicht nur ein sicheres Schloss, auch das Vorder- und Rücklicht könnt ihr gleich mit schützen. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

096 – iKuddle Auto-Pack – Big Data vom Katzenklo #CatContent

In der Folge 026 habe ich euch schon mal etwas #CatContent geboten. Heute geht es munter weiter. Damals war es ein einfaches, manuelles Katzenklo, heute kommt mal etwas mehr Technik mit rein. Kleiner Nachtrag, hab ich beim recherchieren auf diese Folge bemerkt, das Projekt in der Folge 026 wurde trotz erreichen des Finanzierungsbetrages vom Gründer eingestellt. Das hoffe ich doch, passier hier nicht, denn hier bekommt ihr viel mehr geboten. Zum einen ein sich selbstputzendes und fein, nach Keksen riechendes Katzenklo auch noch diverse Daten zu dem Klo-Gang eurer Katze. Wer will das schon nicht? Her damit, doch leider ähm, ja, wiedermal ein Kickstarter Projekt dass nicht in die Schweiz und nach Österreich liefert, nur die Deutschen Zuhörer können ihr Geld in Richtung des Klo werfen. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

095 – Chatterbox – Sprachassistent für Kinder im Selbstbau

Sprachassistenten sind toll, man kann viele praktische und noch mehr unnötige Dinge damit anstellen. Leider aber nehmen es beim Thema Sicherheit und Datenschutz nicht alle ganz so genau wie Apple mit seiner Siri. Vor allem, wenn dann auch noch die eigenen Kinder damit rumspielen sollte man etwas vorsichtiger sein. Nein, damit mein ich nicht, dass ihr den Aluhut aufsetzten sollt einfach die Kinder mit einbeziehen und ihnen erklären was da so passiert. Doch jetzt kommt die Chatterbox. Ein Selbstbau von einem Sprachassistenten mit dem Fokus auf Privatsphäre und Lerneffekt bei den kleinsten unter uns. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

094 – TRONEX – Das ultimative Lampending

 Manchmal, wenn ich mir Kickstarter Kampagnen Videos anschaue und verrückte Gadgets finde, dann kommt der Moment ab dem ich nur noch die Sekunden zähle, bis der oder die Person im Video mir sagt, dass ich das von ihm angepriesene Gadget auch gleich noch als Powerbank nutzen kann. Und ja, was soll ich sagen, nach ca. 30 Sekunden war es so weit. Ich hab mich gefragt, wann wohl der Hinweis kommt. Für alle die hier nur mitlesen, entweder hört ihr euch die Podcast Folge an, oder ihr schaut auch das Kampagnen Video an. Ansonsten werdet ihr leider unwissend bleiben, denn ich möchte ja nicht Spoilern.

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

093 – Morus Zero – Der Wäschetrockner für die Schnelle

Gewisse Dinge muss man nicht verstehen. Oder besser gesagt muss Geek nicht verstehen. Ich mein, ich komme manchmal bei Live Interview's oder Webniaren auch ein klein wenig ins Schwitzen, aber gleich so, dass ich meine Kleider trocknen muss, so ging es mir noch nie. Ich bin aber auch kein Sportler, und da könnte es dann auch doch gleich deutlich anders ausschauen. Wenn ihr Kleider, Tücher oder was auch immer innert kürzester Zeit getrocknet haben möchtet, dann solltet ihr euch mal den Morus Zero etwas genauer anschauen. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

092 – Snapmaker 2.0 – Ein Modularer 3D-Drucker und viel mehr

Mit dem heutigen Kickstarter Projekt stell ich euch das wohl coolste Produkt vor, welches ich bis heute auf der Plattform gefunden habe. Zumindest aktuell - zum Zeitpunkt der Recherche und der Aufnahme - befinde ich mich in einem Höhenflug der Gadget-Gefühle. Was für ein cooles Projekt dass mir einen 3D-Drucker, eine Lasergravierungs-Maschine (mir fällt gerade kein besseres Wort ein) und eine CNC-Fräser in einem inne hat. Dazu kommt, dass das ganze noch Modular aufgebaut ist. Somit könnt ihr euch nach dem Hauptentscheid der Grösse (es gibt deren drei) nur noch mit der Thematik beschäftigen müsst, ob ihr nächstens das Auto verkauft. Neben dem eigentlichen Gadget gibt es eine Vielzahl an Erweiterungsprodukten. Gut ein bisschen gebrannt bin ich ja schon, nachdem ich im vorletzten Jahr einen 3D-Drucker unterstützt habe, der den Weg bis heute nicht zu mir geschafft hat. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

091 – The NOMATIC Roller Luggage – Stabiler Koffer und mehr

Nomatic ist im Bereich Crowdfunding schon ein alter Hase. Mit dem heutigen Produkt kommen sie schon auf ganze acht erfolgreiche Kickstarter Kampagnen. Mit dem Roller Luggage bringen sie ein Dreierset von stabilen und sehr nützlichen Koffern. Getestet, wie sie es im Video zeigen, unter extremen Bedingungen. Praktischerweise findet ihr einen Tech-Case, in dem ihr eure ganzen Gadgets verstauen könnt. Der Vorteil davon, ihr habt am Flughafen und bei anderen Kontrollen schnell alle Technischen Geräte zur Hand. Auch findet ihr in inneren Beriech eine verstärkte Wand die eure Gadgets vom Rest schützen. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

089 – DoBox Mini – Hub für iPhone und iPads ohne Kabel #EierlegendeWollmilchsau

Hubs gibt es für das iPad schon diverse. Ich selber nutze zum Beispiel aktuell meistens den von Satechi hier im Test zum Nachlesen. Doch manchmal wünscht man sich einen solchen Hub nicht direkt am iPad montiert. Wie wäre es da mit einem Wireless Hub? Genau ein solches möchte euch der DoBox Mini bieten. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

087 – Hoverpen – Der schwebende Stift

Wer kennt das nicht, ihr seid kurz oder auch länger im Büro und möchtet euch auf die Schnelle etwas notieren. Doch wo war doch nochmals der Stift? In Zeiten von Smartphones, Tablet und Computer sind ja diese analogen Griffel nicht mehr bei einem jeden so prominent auf dem Schreibtisch platziert. Da möchte euch der Hoverpen Abhilfe verschaffen. Wie schon der Name verrät schwebt der Stift ab sofort auf eurem Schreibtisch. Noch besser, in Benutzung legt ihr einfach den Deckel vom Stift in die nähe des Ablageortes und der wird wie von Geisterhand magnetisch angezogen. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine

079 – 4-Rest – Wenns dir mal zu kalt ist

Nach der Arbeit vor dem Fernseher oder auf dem Sofa generell wird euch schnell mal kalt? Dann braucht ihr eine gute Decke. Das gleiche kann euch natürlich auch unterwegs passieren, dann eine solche mit zu schleppen ist nicht immer ganz ideal. Mit dem 4-Rest solltet ihr eine Decke erhalten die zum einen ultra kompakt ist, aber auch schnell warm geben soll. 

115 – MOFT X – Ein Ständer kommt selten alleine